Erlebnispädagogische Angebote

Teilnehmerzahl:10 bis 20 Betreute aus allen Projekten der Radebeuler Sozialprojekte gGmbH
Inhalt:monatliche Events als erlebnispädagogisches Angebot, z. B.
citybound, in Dresden, Stadtführungen, Dia-Vorträge, Klettergarten, Paddeltouren, Radtouren, Themenabende mit gemeinsamen Kochen, Theaterbesuche, Touren durch die
sächsische Schweiz, im Winter Rodeltouren
Ort:In Sachsen
Besonderheit:Durch diese Maßnahmen wollen wir bei den Klienten die Integration in die Gesellschaft, das Allgemeinwissen, die körperliche Bewegung und die Entwicklung sozialer Kompetenzen fördern. Die Alltagsbelastung kann so adäquat ausgeglichen werden, die Klienten erlangen neue Eindrücke und Inspiration für eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

 

Ihre Unterstützung:

Unternehmen / Privatpersonen können ...

  • ein oder mehrere monatliche Events finanziell unterstützen und damit für die Bezahlung der entstehenden Sachkosten dieser Angebote sorgen. Die Veranstaltung wird von uns organisiert und die Gruppe wird von unseren Mitarbeitern begleitet. Die Kosten sind abhängig von den jeweiligen Angeboten und belaufen sich auf ca. 200 € bis 300 € für eine Gruppe von 15 bis 20 Personen.
  • Unternehmen / Privatpersonen können möglicherweise bei einigen Angeboten mit entsprechenden Materialien, das heißt Outdoor-Equipment, wie Schlafsäcken, Outdoor-Bekleidung, Regenbekleidung, Rucksäcken, Kletterausrüstung, Kletterseilen u.ä. unterstützen. Rufen Sie uns an, damit wir Genaueres abstimmen können.
  • Oder …Sie bieten als Unternehmen die Möglichkeit eines kostenlosen Events für unsere Gruppe.

Ihre Unterstützung kommt an!

Sie können sich bei uns über den Verlauf der Projekte informieren. Wir stellen einige Informationen und Bilder auf unserer Website unter „Aktuelles“ vor.

Kontakt über:

Frau Neswadba
Geschäftsstelle Leipziger Str. 26, 01127 Dresden

info@rasop.de Tel. 0351 831 49 43 Fax. 0351 831 49 44

Bei Finanzieller Unterstützung:

 

Bankverbindung:
Kreissparkasse Meißen
Konto-Nr:   300 002 66 30
BLZ: 850 550 00
IBAN: DE93 8505 5000 3000 0266 30
SWIFT-BIC: SOLADES1MEI

Verwendungszweck „Monatsevents“

Spendenbescheinigungen können gern nach Geldeingang ausgestellt werden.

Damit die Spender und Sponsoren ihre Spendenbescheinigung korrekt erhalten können, bitten wir um Bekanntgabe von Name und Adresse via E-Mail (info@rasop.de) oder telefonisch (Tel. 0351 / 831 49 43).