13.01.2020

Trampolinprojekt – Kinder suchtkranker Eltern entdecken ihre Stärken

3jähriges Projekt an 5 Standorten in Sachsen

Mit Beginn 2020 startet ein 3-jähriges Projekt zum Aufbau von Unterstützungsangeboten für Kinder aus suchtbelasteten Familien an 5 Standorten in Sachsen. Gefördert wird das Vorhaben durch die BZgA im Auftrag und mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20a SGB V.

Es geht in dem Projekt darum, die Erprobung und Etablierung von geeigneten Rahmenbedingungen und Netzwerken, die den Zugang in ein bewährtes Unterstützungsprogramm ermöglichen. Hierfür wurde das das Programm „Trampolin – Kinder suchtkranker Eltern entdecken ihre Stärken“ für Kinder im Alter von 8-12 Jahren ausgewählt. Projektträger ist die SLS mit Unterstützung durch die Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen.

Wir freuen uns außerordentlich, dass die radebeuler Sozialprojekte ausgewählt wurden, für den Standort Dresden die Trampolinkurse dieses Projektes durchzuführen und werden weiter berichten.

Weitere Informationen
Projekthomepage: www.projekt-trampolin.de
Gruppenangebot unserer Firma: https://www.rasop.org/cms/Trampolin-Projekt.70.0.html
Infoflyer Rasop: Flyer