05.04.2019

Zum Fallmanagertag zu Gast im Jobcenter

Weiterbildung für Fallmanager_innen

Am 20.03.2019 waren wir zu Gast im Jobcenter Dresden und gestalteten gemeinsam mit den Fallmanager_innen einen Weiterbildungstag. 2017 hatte die Zusammenarbeit auf dieser Ebene begonnen und wir freuen uns sehr über deren Kontinuität zum Gewinn beider Seiten.

Um eine gute Grundlage für den gegenseitigen Austausch zu sichern, begann der Tag nach der Begrüßung durch die Bereichsleiterin des Jobcenters Frau Flache und Grußworten unseres Geschäftsführers Eckard Mann mit Themen-Inputs von uns. Unser Fachberater für Ambulante Hilfen Jörg Maxwitat sprach über das Suchtverständnis unserer Firma, aus sozialpädagogischer Sicht über den Behandlungsbedarf von Suchtstörungen, Elternschaft und Sucht sowie die berufliche Integration von Menschen mit Suchtbelastung. Im Anschluss referierte Maximilian Markieton (Sozialarbeiter Team Wohnungslosenhilfe) über unsere Angebote für Menschen in Wohnungsnot und stellte insbesondere unser neues Angebot Kontakt- und Beratungsstelle Schillingstraße für wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen vor. Gemeinsam erarbeitete Fragen wurden in einem World-Café von den insgesamt ca. 30 Teilnehmenden bearbeitet. Vonseiten des Jobcenters gab es ebenfalls zwei thematische Beiträge, die sich mit beschäftigungsorientiertem Fallmanagement und der Beratung zum Thema berufliche Reha befassten und für uns sehr informativ waren.

Wir danken für die Einladung, die äußerst angenehme Zusammenarbeit und den intensiven Austausch. Auch das gegenseitige persönliche Kennenlernen war für uns wieder sehr positiv und wir freuen uns auf weitere Begegnungen… im Arbeitsalltag, verschiedenen Netzwerken oder bei weiteren Fortbildungsveranstaltungen!