25.04.2019

Freie Praktikumsstellen

Wir bieten in unseren stationären und ambulanten Betreuungs-Settings Praktikumsstellen ab einer Mindestdauer von 3 Monaten an!

Wir bieten in stationären und ambulanten Betreuungssettings Praktikumsstellen für Auszubildende und Studierende in den Bereichen von Sozialer Arbeit. Das Praktikum soll eine Mindestdauer von 3 Monaten haben.

Wir möchten Dir in Deinem Praktikum bei uns die Möglichkeit bieten, Dich qualitativ in Deiner fachlichen Arbeit mit Deinen individuellen Interessen und Fähigkeiten weiterzuentwickeln und bieten Dir:

  • Arbeiten auf Augenhöhe in einem motivierten, fachlich fundierten, multiprofessionellen Team
  • Qualifizierte persönliche Begleitung durch eine/n Praktikumsbetreuer_in
  • Kennenlernen unserer Strukturen und Standards sowie Einarbeitung in unsere Abläufe der jeweiligen Settings
  • Teilnahme an Teamberatungen und Supervisionen sowie Mitarbeit und Hospitation in settingübergreifenden Gremien unserer Firma
  • Teilnahme an Weiterbildungen unseres hauseigenen Curriculums
  • Kennenlernen von interessanten Projekten z.B. im Rahmen von  erlebnispädagogischen Angeboten oder internetgestützter Inhouse-Beschulung
  • Raum für Deine kreativen Ideen bei selbständigen Angeboten und eigenen Projekten
  • Fahrtkostenerstattung nach Absprache

und...
...ein Praktikum ist oft ein „Sprungbrett“ in unsere Firma.


Bei uns gibt es viele Beschäftigungsmöglichkeiten auch wenn Du noch in der Ausbildung bist!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Sende Deine Bewerbung mit Lebenslauf an:

Herr Maxwitat

Radebeuler Sozialprojekte gemeinnützige GmbH
Leipziger Straße 26
01127 Dresden

info@rasop.de

Du hast noch Fragen? Informationen gibt’s unter 0351 / 831 49 43 (Frau Ronneburger / Frau Hartmann).

Infoflyer als PDF

Wichtige Information:

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Freiumschlag beigefügt ist. Grundsätzlich werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens alle Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht vernichtet.
Auch Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Datenschutz

Im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten erhoben. Zur Einschätzung und Bearbeitung Ihrer Bewerbung wird diese ggf. auf digitalem Wege von der Geschäftsführung an das Team für das Sie sich bewerben weitergeleitet. Wir nutzen hierzu unsere, den Anforderungen der EU-DSGVO entsprechende Firmencloud.

Wir speichern die Bewerbungsdaten für die Dauer von 6 Monaten nach Stellenvergabe. Selbstverständlich kannst Du uns jederzeit kontaktieren, um den Bearbeitungsstand zu erfragen oder von Deinem Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 u. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) bzw. von Deinem Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) und/oder Deinem Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) Gebrauch zu machen.

Abschließend sind wir verpflichtet, Dich laut Art. 77 DSGVO über Dein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu informieren.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung