Elternkurs

Seit April 2016 gibt es dieses Gruppenangebot, das ein umfassendes Elterncoaching bietet.

Wir freuen uns auf Eltern, die ihre Rolle als Eltern reflektieren wollen, Eltern, die sich mit bisher verborgenen Themen beschäftigen wollen oder Eltern, die einfach nur den Austausch mit anderen Eltern suchen.
Der Elternkurs ist ein Angebot für Eltern, die über die Radebeuler Sozialprojekte gGmbH betreut werden. Andere interessierte Eltern können eine Finanzierung bei ihrem jeweiligen Jugendamt erfragen.

Wie funktioniert der Elternkurs?
Der Elternkurs besteht aus 12 Veranstaltungen am Vormittag. Es können alle oder nur ausgesuchte Module besucht werden. Eine Veranstaltung dauert 2 Stunden.

Die Anmeldungen sind für die Eltern verbindlich und nach Abschluss des Elternkurses erhalten die Eltern eine Teilnahmebestätigung.

Wir wollen versuchen, eine Kinderbetreuung während der Kurszeiten zu ermöglichen, wenn Ihre Kinder noch nicht in Betreuungseinrichtungen gehen. Bitte sprechen Sie uns an!

Zielgruppe
Eltern mit minderjährigen Kindern.

Ziele – oder: Was haben die Eltern vom Elternkurs

  • Stärkung bei Erziehungsunsicherheiten und in der Elternrolle
  • Beantwortung von Fragen rund um Erziehung
  • Gewinn von Sicherheit und Gelassenheit
  • Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Eltern zu Erziehungsthemen
  • theoretische und praktische Grundlagen der Entwicklungsschritte ihrer Kinder
  • Ideen zur Alltags- und Freizeitgestaltung
  • umfangreiches Informationsmaterial

Inhalte

Unter anderem beinhaltet der Kurs Themen wie

  • Erziehungsziele und Wertvorstellung
  • Entwicklungsschritte des Kindes & Bindungsaufbau
  • Ernährung für die ganze Familie
  • Grenzen & Konsequenzen
  • Rituale, Gewohnheiten & Alltag
  • Kindergesundheit & Sicherheit
  • Medienkonsum & Freizeitgestaltung                                                                   
  • Sucht & Erziehungskompetenz

Kapazität             15 Plätze

Dauer
Individuell planbar - bis zu 12 Gruppentermine à 120 Min (in der Regel einmal wöchentlich)

Weitere Informationen
Flyer

Ansprechpartnerin
Annegret Stanke (Systemische Therapeutin)
Radebeuler Sozialprojekte gGmbH
Leipziger Str. 26
01127 Dresden

Telefon: 0351/831 49 43
Telefax: 0351 / 831 49 44
info@rasop.de